Körbericht

Übermittelgroße, mittelkräftige, trockene und feste, sehr gut pigmentierte,
Hündin die sich sehr energisch zeigt. Kräftiger Kopf, hoher Widerrist,
gerader, fester Rücken, die gute gelagerte Kruppe sollte länger sein, der
Oberarm sollte länger sein und schräger liegen. Gute Hinterhandwinkellungen,
gerade Front. Bei nicht voll geschlossenen Ellenbogen, gerade Schrittfolge,
guter Nachschub, der Vortritt muss freier sein. Wesen sicher, TSB
ausgeprägt; lässt ab.

Besondere Vorzüge:

Sehr energische, führige Hündin.

Beratung für die Zuchtverwendung:

Unter Beachtung der anatomischen Einschränkungen besonders geeignet zur
Verbesserung/Festigung der Gebrauchshundeigenschaften.